DATENSCHUTZ

 

Grundlegendes

 

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Roman Kuso informieren.

 

Vollständiger Firmenname:

 

Roman Kuso, DJ Service

 

Unternehmenssitz und Anschrift:

 

Geiselbergstrasse 53/1/16, 1110 Wien

 

Mobil: +43 676 628 93 00

 

E-mail: office@djqso.info

 

Inhaber: Roman Kuso

 

DATENSCHUTZRICHTLINIE

 

Roman Kuso („Unternehmen“), ein Einzel-Unternehmen, ist dem Datenschutz verpflichtet und möchte Sie mit seinen Verfahren der Erhebung, Verwendung und Übermittlung von Informationen vertraut machen. In der vorliegenden Datenschutzrichtlinie sind unsere Verfahren in Zusammenhang mit Informationen dargelegt, die wir – oder die für uns tätigen externen Dienstleister – über bestimmte, in unserem Eigentum stehende oder von uns kontrollierte Webseiten Web-Applikationen (z.B. Widgets und andere Anwendungen) sowie mobile Anwendungen („Mobile Apps“), die auf diese Datenschutzrichtlinie verlinken, (zusammen die „Anwendung“ oder „Anwendungen“ genannt) erheben. Wenn Sie uns über die Anwendungen personenbezogene Informationen (wie nachstehend definiert) zukommen lassen, erteilen Sie damit Ihre Zustimmung zu den Bedingungen und Konditionen dieser Datenschutzrichtlinie.

 

Datenschutzrichtlinien, Informationen oder sonstige Verfahren Dritter (einschließlich Facebook, Inc., Apple Inc., Google Inc., Microsoft Corp., sowie Mobilfunkbetreiber, unserer Künstler, verbundener Unternehmen und dritter Parteien, die eine Website oder eine Anwendung betreiben) die über einen Link von unseren Anwendungen zugänglich sind, sind nicht Gegenstand der vorliegenden Datenschutzrichtlinie und fallen nicht in unseren Verantwortungsbereich. Auch bedeutet das Vorhandensein einer Verlinkung in unseren Anwendungen nicht, dass wir oder unsere Künstler oder verbundenen Unternehmen der verlinkten Website bzw. Anwendung zustimmen oder eine Verbindung dazu aufweisen. Wir weisen darauf hin, dass unsere Anwendungen die Möglichkeit bieten können, gewisse Informationen direkt bei bzw. an dritten Parteien, wie beispielsweise Facebook oder eine beliebige Anwendungsplattform, wie den Apple App Store oder Google Play, abzurufen oder zu übermitteln (einschließlich z.B. über eine Software-Anwendung oder einen Service Dritter, die/der durch oder im Kontext mit unseren Anwendungen verfügbar ist). Derartige Informationen werden von Ihnen direkt an die genannten Dritten übermittelt und die vorliegende Datenschutzrichtlinie gilt nicht für diese Informationen, die Sie an Dritte übermitteln.

 

 

 

PERSONENBEZOGENE INFORMATION

 

Art der von uns erhobenen personenbezogenen Informationen  

In Zusammenhang mit den Anwendungen werden zwei Arten von Informationen erhoben: personenbezogene Informationen und andere Informationen. „personenbezogene Informationen“ sind Informationen, durch die Sie als Privatperson identifiziert werden können. „Andere Informationen“ sind jegliche Informationen, die sich nicht mit Ihrer spezifischen Identität befassen. Sofern wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen dazu verpflichtet sind, andere Informationen als personenbezogene Informationen zu behandeln, haben wir das Recht, andere Informationen gemäß den in dieser Datenschutzrichtlinie für personenbezogene Informationen festgelegten Bedingungen zu verwenden und zu übermitteln. Diese anderen Informationen werden nachfolgend separat unter der Überschrift „ANDERE INFORMATIONEN“ behandelt.

 

Wir und unsere externen Dienstleister können die folgenden personenbezogenen Informationen über Sie erfassen:

Name Roman Kuso

Postanschrift (einschließlich Rechnungs- und Versandanschriften)

Geiselbergstrasse 53/16

1110 Wien

Informationen, die Sie uns im Rahmen Ihrer Anmeldung zu unserer Umfrage-Community ‘The Soundboard‘ mitteilen (z.B. persönlicher Hintergrund, Musikvorlieben)

 

 

  Erhebung von personenbezogenen Informationen

Wir und unsere externen Dienstleister erfassen personenbezogene Informationen über die Anwendungen über verschiedene Wege, insbesondere Über die Anwendungen

Wir können personenbezogene Informationen über die Anwendungen erheben, beispielsweise wenn Sie sich für Newsletter oder andere Informationswege über die Anwendungen registrieren oder einen Kauf tätigen oder eine Anfrage stellen.

Offline

Wir können personenbezogene Informationen offline erheben, beispielsweise, wenn Sie uns Informationen auf Konzerten oder Veranstaltungen mitteilen.

aus anderen Quellen

Wir können Ihre personenbezogenen Informationen aus anderen Quellen erhalten, beispielsweise:

aus öffentlichen Datenbanken oder

von unseren Marketing-Partnern, die uns Informationen im Zusammenhang mit Marketing- und Promotion-Kampagnen in Bezug auf unsere Geschäftstätigkeit bereitstellen.

Sofern Sie Ihren Social Media Account – oder einen sonstigen Account eines anderen Anbieters – nutzen, um an unseren Gewinnspielen, Preisausschreiben oder sonstigen Aktionen teilzunehmen oder über unsere Anwendungen zur Anmeldung zu einem solchen Account eingeladen werden, übermitteln Sie uns ggf. einige Ihrer personenbezogenen Informationen aus Ihrem Account, wie beispielsweise Namen, E-Mail-Adresse, Foto, Auflistung der Kontakte, zuletzt gehörte Musiktitel, Lieblingsmusiktitel und sonstige Informationen, die uns im Rahmen der Verbindung mit dem Account durch Sie oder auf anderem Weg zugänglich gemacht werden.

Sie sind weder aufgrund gesetzlicher noch aufgrund vertraglicher Regelungen verpflichtet, uns personenbezogene Informationen zu übermitteln. Wir erheben beispielsweise personenbezogene Informationen von Ihnen, wenn Sie die vielseitigen Möglichkeiten der Anwendungen nutzen, um Ihren das vollständige Erlebnis der Nutzung der Anwendungen ermöglichen zu können.

 

Verwendung personenbezogener Informationen

Wir und unsere externen Dienstleister verwenden personenbezogene Informationen für die folgenden Geschäftszwecke: 

um Ihnen die Funktionalitäten der Anwendungen zur Verfügung zu stellen und um Ihren Anfragen zu beantworten

um Ihnen die Funktionalitäten der Anwendungen zur Verfügung zu stellen, z.B. um Ihnen den Zugang zu Ihrem Account zu gewähren und um Ihnen den diesbezüglichen Kundenservice anbieten zu können;

um Ihre Fragen zu beantworten und Ihren sonstigen Anfragen nachzukommen, wenn Sie uns über eines unserer Online-Kontaktformulare oder auf sonstige Weise kontaktieren, beispielsweise, wenn Sie uns Fragen, Vorschläge, Lob, Kritik oder wenn Sie uns Anfragen zu unseren Anwendungen übersenden;

um Ihnen verwaltungstechnische Informationen zu senden, einschließlich Informationen über die Anwendungen und über Änderungen unserer Bedingungen, Konditionen und Richtlinien;

um Ihren Einkauf abzuwickeln und durchzuführen, beispielsweise um Ihre Zahlungen abzuwickeln, den Versand Ihrer Bestellungen zu veranlassen, mit Ihnen über Ihren Einkauf zu kommunizieren und den dazu gehörigen Kundendienst für Sie zu erbringen;

um Ihnen über die Anwendung das Versenden von Mitteilungen (beispielsweise Musikclips oder Künstlerinformationen) an einen Freund oder eine Freundin zu ermöglichen; durch die Inanspruchnahme dieser Funktion bestätigen Sie uns, dass Sie das Recht haben, den Namen und die E-Mail-Adresse Ihres Freundes bzw. Ihrer Freundin zu benutzen und an uns weiterzugeben;

Wir führen diese Aktivitäten durch, um unser Vertragsverhältnis mit Ihnen zu regeln und/oder um gesetzlichen Anforderungen zu genügen.

um Ihnen unsere Newsletter und/oder Marketing-Informationen zur Verfügung zu stellen und um das Teilen von Informationen über soziale Netzwerke zu ermöglichen 

um Ihnen Marketing-Informationen zu senden, die unserer Ansicht nach für Sie von Interesse sein könnten, soweit Sie den Wunsch geäußert haben, dass Sie derartige Meldungen erhalten möchten (einschließlich per Post, E-Mails und weitere Arten von Werbungen durch unsere externen Dienstleister);

um Ihnen unter Verwendung Ihrer Telefonnummer SMS-Textmeldungen zu senden, beispielsweise wenn Sie unter Angabe Ihrer Telefonnummer an einem Gewinnspiel teilgenommen haben und Sie den Wunsch geäußert haben, dass Sie derartige Meldungen erhalten möchten. Bitte beachten Sie, dass dabei Mitteilungs- und Übertragungskosten entstehen können. Nehmen Sie Rücksprache mit Ihrem Mobilfunkbetreiber, um die geltenden Übertragungskosten in Erfahrung zu bringen. Sofern Sie weitere Informationen über Textmeldungen benötigen, können Sie uns jederzeit das Wort „HILFE“ als SMS-Textmeldung zurücksenden. Soweit in Zusammenhang mit spezifischen Anmeldungen für Dienstleistungen über SMS-Textmeldungen weitere Regelungen gelten, haben diese im Falle von Unvereinbarkeiten mit der vorliegenden Datenschutzrichtlinie Vorrang;

um von Ihnen ausgewählte Funktionen zum Teilen von Informationen über soziale Netzwerke zu ermöglichen.

Datenspeicherfrist

Wir verwahren Ihre personenbezogenen Informationen so lange, wie es hinsichtlich der Zwecke, für welche die personenbezogenen Informationen erhoben worden sind, erforderlich und gesetzlich zulässig ist.

 

Die Kriterien, anhand derer wir die Datenspeicherungsfrist ermitteln, beinhalten:

Den Zeitraum, für den wir eine bestehende vertragliche Beziehung zu Ihnen haben und für den wir Ihnen die Anwendungen zur Verfügung stellen (z.B. den Zeitraum, in dem Sie einen Account bei uns haben und die Anwendungen nutzen)

Den Umstand, ob wir einer gesetzlichen Verpflichtung unterliegen (z.B. bestehen rechtliche Verpflichtungen, Verkaufsvorgänge für eine gewisse Zeit zu speichern, bevor wir diese löschen können)

Den Umstand, ob eine Löschung im Hinblick auf unsere rechtliche Position angebracht ist (z.B. in Hinblick auf geltende Haftungsbeschränkungen, Rechtstreitigkeiten oder behördliche Untersuchungen),

Sensible Information 

Wir bitten Sie, uns über die Anwendungen oder über andere Wege keine sensiblen personenbezogenen Informationen (z.B. Sozialversicherungsnummer, Informationen über Ihre ethnische Herkunft, politische Ansichten, Religionszugehörigkeiten oder andere Glaubensrichtungen, gesundheitsbezogene Daten, Informationen über einen strafrechtlichen Hintergrund oder die Mitgliedschaft in Gewerkschaften) zu senden oder zu offenbaren.

 

SICHERHEIT 

Wir werden angemessene physische, technische und administrative Maßnahmen zum Schutz der unter unserer Kontrolle stehenden personenbezogenen Informationen ergreifen. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Kommunikation mit uns nicht mehr sicher ist, teilen Sie uns dies bitte über unsere Kontaktdaten (siehe unten) unverzüglich mit.

 

AKTUALISIERUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

 

Wir haben jederzeit das Recht, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern. Das letzte Überarbeitungsdatum dieser Datenschutzrichtlinie ist unter dem Hinweis „LETZTE AKTUALISIERUNG“ oben auf der Seite angegeben. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie werden gültig, sobald wir in der Anwendung eine aktualisierte Fassung zur Verfügung stellen.

 

 

 

UNSERE KONTAKTANSCHRIFT

 

Die verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verwendung und Übertragung Ihrer personenbezogenen Informationen unter dieser Datenschutzrichtlinie ist die Warner Music Group Germany Holding GmbH.

 

 

 

Soweit Sie Fragen oder Anliegen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder unseren Datenverarbeitungsmethoden haben, setzen Sie sich bitte per E-Mail an mit uns in Verbindung. Sofern Sie in einem Vertragsstaat der EU / des EWR ansässig sind, können Sie zudem eine Beschwerde bei der für Ihr Land oder Ihre Region zuständigen Datenschutzbehörde (oder an dem Ort, an dem ein vermeintlicher Verstoß gegen anwendbares Datenschutzrecht vorliegt) einreichen.

 

Wir haben unseren Geschäftssitz an der folgenden Adresse:

 

Geiselbergstrasse 53/16

 

1110 Wien

 

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter:

 

 

E-Mail: office@djqso.info

 

Wir weisen darauf hin, dass E-Mail-Mitteilungen nicht immer sicher sind und Ihre E-Mails an uns deshalb keine Informationen über Kreditkarten oder andere sensible Informationen enthalten sollten.